CASE STUDIES

Auswahl bisheriger Projekte

TURNAROUND EMBEDDED SOFTWARE PROJEKT

Klienten-Herausforderung

Das etwa hundertköpfige Projektteam des Kunden hatte die Aufgabe für öffentliche Auftraggeber eine Produkt, bestehend aus individueller Soft- & Hardware, zu entwickeln. Das Projekt hatte die geplante Laufzeit bereits um etwa 1,5 Jahre überschritten und seit einigen Monaten keinen für Kunden erkennbaren Fortschritt geleistet. 

Konflikte zwischen meinem Kunden und seinem Auftraggeber entstanden, sodass der Lieferdruck weiter stieg.

Meine Rolle und Aufgabe 

  • Ziel- und Ergebnisklärung: Definition eines nutzenstiftenden Release mit dem Erwartungen des Auftraggebers erfüllt und Konflikte beendet werden konnten

  • Erzeugen von Transparenz und gemeinsamen Nutzenverständnis in allen Teams 

  • Stakeholder-Engagement und Vertrauen zurückgewonnen durch schnelle offene Kommunikation und Moderation von Feedback. 

  • Nutzenfokussierte Reorganisation der Team- & Kommunikationsarchitektur, um die Aufgaben und relevanten Informationen klarer zu benennen 

  • Engpässe auf allen Ebenen aufgenommen und gelöst 

  • Übergreifendes Frühwarn - & Risikomanagement eingeführt

  • Führung & Steuerung von mehreren Scrum & Kanban Produktteams 


Resultate 

Dem öffentlichen Auftraggeber konnte nach drei Monaten ein deutlich nutzenstiftendes Produktinkrement präsentiert werden. Direktes Feedback fiel positiv aus, woraufhin sich das Verhältnis Kunde <> Auftraggeber auf Sicht entspannte. Die Teams steigerten ihre Produktivität und die allgemeine Zufriedenheit hinsichtlich Zuverlässigkeit & Informationsgehalt stiegen sukzessiv an. 

Das Produkt konnte 9 Monate nach Beginn meines Engagement an den Kunden übergeben werden.

TURNAROUND ENTWICKLUNGSPROJEKT

Klienten-Herausforderung

Das sechsköpfige Entwicklungsteam, mit der Aufgabe eine Datenplattform zur Validierung und Weiterverarbeitung von mehreren Millionen Datensätzen pro Tag zu realisieren, stand nach mehrmonatiger Arbeit und dem Verlust des Product Owners ohne funktionsfähigen Prototypen da. Das Projekt musste zwingend binnen der kommenden neun Monate in Produktion gegangen sein, da das Altsystem die Datenmengen nicht wird handhaben können. 


Meine Rolle und Aufgabe 

  • Runterbrechen welche Funktionalität wirklich benötigt wird; radikal runter brechen 

  • Einbindung der relevanten Stakeholder, betroffene involviert 

  • Abhängigkeiten identifiziert und sichergestellt 

  • Risiken managen 

  • Reporting an GF-Ausschüsse / Transparenz



  • Zweck und Anforderung: Genaue Abklärung der Erwartungen an das Produkt, zu erwartenden technischen Anforderungen

  • Herausarbeiten der Erfolgshebel und Risiken und Steuer


Resultate 

  • Projekt an neuen MA übergeben 

  • Tests erfolgreich durchgeführt 

  • Produkt wurde erfolgreich genutzt 

CIO-ADVISORY

Klienten-Herausforderung

Ein renommiertes Verlagshaus befand sich im digitalen Umbruch und wuchs zuletzt stark in der Entwicklungsabteilung. Die Konsequenzen daraus sind in ineffiziente, sich überschneidende Bereiche in IT & Produkt, sowie teilweise im Management. Management und Mannschaft verlangen nach Klarheit und nachvollziehbaren Prozessen. 


Meine Rolle und Aufgabe 

  • Ziel- und Ergebnisklärung: Erwartungshaltungen an IT & Produkt klären gemeinsam mit dem Head of Software Engineering 

  • Aufbereitung und Kommunikation der gemeinsam entwickelten Leitlinien und Bereichs-Vision an die Entwicklungsteams

  • Entwicklung einer flexiblen Informations- und Kommunikationsarchitektur die die Bedürfnisse nach Transparenz und schneller Entscheidungsfindung befriedigen konnte

  • Unterstützung bei der Ausschreibung sowie Auswahl eines geeigneten Agile Coaches der die Entwicklung fortschreiben kann 


Resultate 

Durch die Etablierung neuer Informations- und Entscheidungswege konnte die Reaktions- und Entwicklungsgeschwindigkeit deutlich gesteigert werden, gleichzeitig stieg die Zufriedenheit Entscheidungen bei Unsicherheiten zu treffen. Die Zufriedenheit und das gemeinsame Verständnis des Produktnutzen stiegen deutlich an, wodurch sich die Ergebnisse und die Wahrnehmung im Management deutlich verbessern konnten.